COVID 19 Verordnung ab 19.05.2021

Geschätzte Mitglieder und Gäste des GC Donau-Feldkirchen,

heute, den 19.05. tritt eine neue COVID 19 Verordnung in Kraft. Bitte beurteilen Sie selbst die Sinnhaftigkeit dieser (nun auch für Golfanlagen geltenden) Vorgaben der Behörden.

  • Die MitarbeiterInnen im Sekretariat und die Marshalls sind verpflichtet, einen „3G-Nachweis“ zu verlangen (geimpft, getestet, genesen). Für den Fall, dass Sie keinen Nachweis erbringen können, stehen „Nasenbohrer“-Selbsttests im Sekretariat zum Preis von € 15 zur Verfügung. Anmeldung für eine Golfrunde und das Training auf der Übungsanlage im Sekretariat ist verpflichtend!
  • Aushänge im Bereich des Clubhauses, der Gastronomie, den Toiletten und am Platz informieren Sie über die einzuhaltenden Maßnahmen.
  • Das Tragen von FFP2 Masken im Bereich des Clubhauses und die 2m Abstandsregel sind mehr denn je verpflichtend!
  • Für die GASTRO gelten die allgemeinen Regeln (Registrierungspflicht, 4er Tische im Innenbereich, Abstand, Maske,…)
  • Bitte helfen Sie uns, diese Verordnungen bestmöglich umzusetzen!

 

Ihr Gerry Jekl für das Team des GC Donau